Glow Con | Early Babe Gold Ticket + Review

Letzten Samstag, dem 13.05., ging es für eine Freundin und mich früh los, da wir nach Düsseldorf zur Glow gefahren sind! Außerdem bin ich zum ersten Mal eine lange Strecke alleine Auto gefahren aber mit einer tollen Beifahrerin und guter Musik, kann einfach nichts schief gehen!
Parken konnten wir kostenlos nur 5min vom Messe Gelände entfernt, womit wir super Glück hatten und schon direkt etwas Geld sparen konnten.
Durch das 'Early Babe Gold Ticket' konnte man die Messe schon eine Stunde früher besuchen als die restlichen Besucher mit normalen Gold oder Pink Ticket. Wir wurden sogar schon früher als angeben rein gelassen, was wahrscheinlich an Platz Problemen im Wartebereich lag.
In der Halle angekommen, ist zu aller erst die tolle Location aufgefallen. Die alten Industrie Hallen die nun für Messen umgebaut wurden sahen einfach super cool aus und so hatte das ganze Event einen schönen Flair bekommen.
Wir versuchten die erste Stunde mit weniger Besuchern auszunutzen, indem wir Glücksräder aufsuchten und so super coole Goodies geschenkt bekommen haben, ohne lange anstehen zu müssen. Nach kurzer Zeit habe ich auch schon die erste mir bekannte Person von Instagram und Youtube gesehen, Lisa Marie Schiffner, und sofort ein Selfie mit ihr gemacht! Genau wie auf ihren Bildern sah sie wunderschön aus und hatte ein wirklich tolles Outfit an.
Insgesamt konnte man auf der Glow alle möglichen Kleidungs Stile wiederfinden und ich habe so einige neue Inspirationen mitgenommen, wie man das ein oder andere Teil kombinieren kann.
Wir bekamen auch unsere Goodie Bag, mit vielen tollen Produkten, wobei auch einige für mich unbrauchbare Dinge dabei waren, wie z.B. bunte Nagellacke.
Die Marken, die auf der Convention vertreten waren boten zum Teil super tolle Rabatt Aktionen an, sodass ich mir eine neue Lidschatten Palette und eine Mascara zu einem super Preis mitgenommen habe! Stände wie bh cosmetics waren völlig überlaufen und wir mussten eine halbe Stunde anstehen um uns die Produkte anschauen und kaufen zu können. Allerdings waren die Wartezeiten letztendlich berechtigt, da jeder natürlich alles genau anschauen möchte und die Preise wirklich unschlagbar zum normalen Verkaufspreis waren. 
Auf der Bühne wurden immer wieder andere Programm Punkte gezeigt, wie Panel Talks mit den Youtubern oder Bloggern, als auch Schmink Tipps mit Boris Entrupp. Ich habe auf jeden Fall den ein oder anderen Tipp mitnehmen können und ihn live zu sehen ist auf jeden Fall sehr lustig! Zum Schluss verschenkte er dann noch einige Produkte und sogar einen Maybelline Koffer, sodass plötzlich das Geschrei in der Halle losging! 
Mein Fazit zur Glow ist, dass ich einen wunderschönen Tag mit meiner besten Freundin hatte und wir einige Angebote mitgenommen haben. Außerdem positiv fand ich die Location und alle süßen Stände und Aktionen, die angeboten wurden um das ganze zu einem tollen Event zu machen, wie z.B das Mini Riesenrad, die kostenlosen Schmink und Haar Angebote und alle Glücksräder.
Für jeden Youtube oder Blogger Fan ist das Event auch ein Highlight durch die ganzen Personen, die man an nur einem Tag treffen kann, sowohl Mitten auf dem Messegelände als auch bei den Meet & Greets, die man mit Gold oder Platin Ticket besuchen konnte. Für mich hatte sich dies nicht all zu sehr gelohnt, da ich nicht so viele Youtuber oder Blogger verfolge, jedoch habe ich Sophia Thiel getroffen, was für mich auf jeden Fall unglaublich war!
Negativ hingegen empfand ich die langen Wartezeiten, die wir zum Glück durch unseren früheren Einlass etwas ausgleichen konnten. Außerdem habe ich Marken wie MAC vermisst, es waren zwar viele bekannte Marken vertreten aber ich hätte noch ein paar mehr erwartet. Auch das Team von Areal Böhler (das Messegelände) war meiner Meinung nach Anfangs etwas überfordert mit den Mengen an Menschen die kamen, da die Warteschlangen draußen zum Teil Wege blockiert haben, sodass wir früher eingelassen wurden.
Alle Goodies die wir geschenkt bekommen haben! Jegliche die w7 Palette und Mascara habe ich mir gekauft.
Nun zu der Frage, welches Ticket man sich kaufen sollte... Ich war mit unserer Wahl sehr zufrieden. Das Early Babe Gold Ticket hat 50€ gekostet, dafür konnten wir zu den Meet & Greets, eine Stunde früher auf die Messe und habe die reich bestückte Goodie Bag erhalten. Wer all dies nicht braucht und einfach nur die tollen Aktionen der Marken selber und die Shows sehen möchte, dem kann ich das Pink Ticket empfehlen, damit kann man auf jeden Fall viel sehen und erleben, jedoch muss man die Wartezeit in Kauf nehmen.
Ich hoffe euch hat dieser etwas ausführlichere Bericht zur Glow gefallen! Habt ihr die Messe schon einmal besucht oder möchtet ihr dies noch tun?

Kommentare

  1. Toller Post!
    Ich habe die Glow letzten Dezember besucht und war ebenfalls mit der Wahl des Early Babe Tickets sehr zufrieden. Ich würde die Messe auch jeder Zeit wie besuchen. Besonders hat mich dabei auch gefreut viele Blogger zu treffen.
    Du kannst dir ja auch mal meine Ausbeute von der Glow anschauen, wenn du möchtest. ;)
    https://tropentussi.blogspot.de/2016/12/glowcon-goodies.html

    Liebste Grüße, Sarah
    http://tropentussi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die GlowCon auch super, besonders, wenn man ein Ticket hat, womit man früher eingelassen wird und auch noch Goodies bekommt. Mit einem Pinkticket hat man meistens gar keine Möglickeit Goodies zu bekommen, da die Glücksräder einfach viel zu überfüllt sind.
    Ich habe Lisa-Marie in Berlin damals auch getroffen, sie ist super nett, oder?

    xoxo Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja super an! :) Gerne würde ich auch mal zur Glow, bisher habe ich es allerdings noch nie geschafft...

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr interessanter Blogbeitrag!

    AntwortenLöschen
  5. interessante Fotos!! und was fuer eine Ausbeute.

    In meinem letzten Post habe ich eine kleine Kurzgeschite verfasst, die mich durch eine Situation sehr inspiriert hat, ich wurde mich freuen was du daruber denkst oder ob du auch schon mal so eine Situation durchlebt hast. Kuesse aus Inonesien, Laura

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Post !
    Ich war noch nie auf der Glow, obwohl ich in der Nähe von zwei Veranstaltungsstätten wohne. Vielleicht ergibt sich das irgendwann mal.
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen