Meine Schminksammlung | Pinsel Reinigungs Hack getestet!

Hey meine Lieben,

im heutigen Post zeige ich euch meine Schminkschublade, da diese es mal wieder nötig hatte aufgeräumt und aussortiert zu werden! Ich habe keine Unmengen an Produkten und dadurch dass ich einiges weggeworfen habe, das ich nicht mehr benötigte oder schon schlecht war, habe ich wieder genug Platz für neue Dinge aus der Drogerie. Außerdem habe ich auf Instagram einen Hack zum Pinsel reinigen gefunden, den ich für euch ausprobiert habe!

Wie ihr seht ist meine Schminkschublade ein reinstes Chaos gewesen und ich habe immer nur die gleichen Produkte benutzt, die ich für den Alltag brauchte. Ich lege auch immer die Proben aus Magazinen etc. in meine Schminkschublade in der Hoffnung sie bald auszuprobieren, jedoch das einzige was passiert, ist, dass die Schublade immer unübersichtlicher und voller wird...

Hier könnt ihr den vorher nachher Vergleich sehen! Es sind einige Produkte aussortiert worden. Unteranderem getrocknete Nagellacke, Mascara, Proben in den falschen Hauttönen und auch leere Verpackungen.
Jetzt wo alles wieder sortiert ist, habe ich endlich wieder einen Überblick über meine Schminksammlung und habe z.B. viele wunderschöne Lippenstifte wiedergefunden. Außerdem habe ich nun kein all zu schlechtes Gewissen mehr, wenn ich mir Kosmetik kaufe, da ich immerhin weiß was mir fehlt oder wovon ich nicht schon zu viel zuhause habe!

 Zu meiner Schminkschublade gehört natürlich auch das passende Zubehör, weshalb ich meine Pinsel mal wieder sauber machen wollte. Leider muss ich zugeben, dass ich dies viel zu selten mache aber als ich letztens auf ein Video bei Instagram gestoßen bin, fand ich wieder Motivation dazu!
 Ihr benötigt zum Reinigen euer übliches Waschgel zum Abschminken, einen Kamm und natürlich eure Pinsel!
Als erstes spült man die Pinsel ab und macht sie nass. Danach gebt ihr eine kleine Menge eures Waschgels direkt auf den Pinsel oder wie ich erst auf die breitere Seite des Kamms. Jetzt muss mann nur noch mit den Pinsel über die Fläche mit den Zacken gehen und ihn in kreisenden Bewegungen säubern. 
 Man sollte jedoch aufpassen, dass man seine Pinsel nicht mit zu viel Druck oder zu starkem "schrubben" beschädigt. Ich habe extra noch einen Pinsel von ebelin gesäubert um den Hack besser bewerten zu können. Es lässt sich sagen, dass auch Pinsel mit nicht all zu guter Qualität sich gut säubern lassen und sie verlieren keine Haare. 
 Hier könnt ihr deutlich sehen, wie sauber der Pinsel wieder ist, obwohl ich ihn nicht ganz von MakeUp befreien konnte. Es ist also sehr wichtig seine Pinsel regelmäßig zu reinigen, da sich viele Reste in den Pinseln nach dem Schminken befinden. Das kann zu Bakterien Bildung führen (besonders bei MakeUp Schwämmen) und dies kann auch negativ zum Hautbild beitragen. Also säubert eure Pinsel, Schwämme usw. regelmäßig! 
 Gutes Ausspülen des Produktes ist sehr wichtig, damit die Pinsel zum Schluss wirklich sauber sind. Danach lege ich meine Pinsel noch für ein paar Stunden auf ein Handtuch, bis sie wieder bereit für einen neuen Einsatz sind!
Meiner Meinung nach ist der Hack wirklich sehr hilfreich um seine Pinsel gründlich zu reinigen, jedoch sollte man aufpassen, dass man sie nicht durch zu starkes bewegen beschädigt.

Wie hat euch diese Art von Post gefallen? Es war etwas ganz anderes für mich, da ich sonst nicht sehr viel im Beauty Bereich aktiv bin! Habt ihr eine Pinsel Routine oder besondere Tricks/ Produkte zum Reinigen?

Bis die Tage!
Cece 

Kommentare

  1. Tolle Scnmicksammlung ! Ich glaube, ich besitze das dreifache und es ist einfach immer so schwer, Produkte auszuwählen, mit denen man sich schminkt !

    Alles Liebe
    Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann ich mir vorstellen! Ein paar Produkte liegen auch noch verteilt im Bad, jedoch bin ich auch recht geizig, was Kosmetik Artikel angeht und so kann ich immer erst die Produkte aufbrauchen, bevor ich etwas Neues kaufe♥

      Löschen
  2. Toller Post Cece!
    Ich reinige meine Pinsel immer mit dem Gesichtsmassagepad von ebelin, dass geht wirklich gut!

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ally♥ Das ist auch eine super Idee seine Pinsel zu reinigen!

      Löschen
  3. Tolle Hacks! Ich benutze immer Kernseife zum Pinsel waschen. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir ist dein Schminktisch so schön aufgeräumt.Hat meiner auch mal wieder nötig :)
    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schminksammlung ähnelt sehr meiner ist aber irgendwie strukturierter :D Es gibt im DM solche kleinen pinken Gesichtsreinigungspads, die ich immer für meine Pinselreinigung nutze. Damit geht es ganz einfach :)
    Schau doch mal bei mir vorbei, wenn du magst!
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es immer sehr interessant, die Schminksammlung anderer zu sehen :-)

    Auf meinem Blog findet zur Zeit eine kleine aber feine Verlosung statt, vielleicht hast du Lust teilzunehmen :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. So eine tolle Schminksammlung :)
    Nach deinem Post, müsste ich mal meinen Schminktisch aufräumen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen