Mein Reisemonat

Nun ist es soweit, in 100 Tagen werde ich wieder zuhause in Deutschland bei meiner Familie sein! Erschreckend wie schnell mein Jahr in den USA vorbei ging, wie viele Personen ich neu ins Herz geschlossen habe und wie viel ich gesehen und erlebt habe.
Als Abschluss dieses fantastischen Jahres (ignorieren wir mal die schlechteren Momente) werde ich, wie so viele andere AuPairs es auch tun, in den USA reisen und den sogenannten 'Reisemonat' machen. Nachdem man das Jahr in seiner Gastfamilie abgeschlossen hat, besteht die Möglichkeit weitere 30 Tage in den USA zu verweilen bis man das Land verlassen muss und diese Zeit werde ich möglichst gut ausnutzen!


Anfang Juli starte ich meine Reise, von New York geht es nach San Francisco. Hier werde ich eine Nacht verbringen bis es am nächsten Tag auf eine einwöchige Tour los geht. Ich werde die 'Western Sun Tour' von Aupair Adventures machen. Auf dem Bild könnt ihr alle Stops unserer Reise sehen, an den meisten Orten werden wir campen. Außerdem gibt es die Möglichkeit zum Sky Diving in Las Vegas worüber ich am nachdenken bin.
Diese Agentur ist sehr bekannt unter Aupairs, da sie viele verschiedene Touren an interessanten Orten  (z.B. California, Nevada, Arizona oder Hawaii) zu bezahlbaren Preisen anbieten!

Nach meiner einwöchigen Tour kommen wir in Los Angeles an. Hier habe ich für eine weitere Woche verschiedene Hostels gebucht um den LA Lifestyle besser kennenzulernen und den Sommer so richtig ohne irgendwelche Verpflichtungen genießen zu können. Mein erstes Hostel befindet sich in Santa Monica, wo man bereits eine Nacht mit der Tour verbracht hat. Von hier aus geht es weiter in das Freehand Hostel in downtown LA. Meine letzten Nächte der Woche werde ich dann am Venice Beach verbringen.
Von Los Angeles aus geht es wieder mit dem Flugzeug weiter und zwar nach Maui, Hawaii! Dies wird für mich wahrscheinlich der krönende Abschluss sein, da Hawaii einfach eine Traum Destination für mich ist. Eine Woche werde ich hier im Aloha Surf Hostel mit einer Freundin verbringen. Das Hostel bietet kostenlose Tagestouren an, wodurch wir uns erhoben einiges von der Insel zu sehen, aber nachdem ich bereits letzten Sommer das Surfen gelernt habe, werde ich natürlich in Hawaii die Chance nutzen und auch mal ein Surfboard leihen.

Nach etwas mehr als 3 Wochen werden meine Reisen zu Ende gehen und die letzte lange Strecke muss in Anlauf genommen werden. Von Maui aus geht es zurück nach Deutschland! Dieser Flug wird wahrscheinlich länger als 24h in Anspruch nehmen und ich hoffe nach dieser anstrengenden Reise alle meine Liebsten am Frankfurter Flughafen nach über einem Jahr wieder in den Arm nehmen zu können!

Kommentare

  1. Das klingt so schön!! Ich wünsche dir eine absolut wundervolle Reise und hoffe du wirst ganz viele wunderschöne Eindrücke vom Leben sammeln! <3
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß auf deiner traumhaft klingenden Reise!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das klingt echt fantastisch! Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf deiner Reise!
    Liebst x

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir eine unvergessliche Reise mit ganz vielen schönen Erfahrungen und Erlebnissen :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Melina von You Control Your Own Happiness

    AntwortenLöschen